Formatierungsrichtlinien

Die Formatierungsrichtlinien sind für alle Autoren verbindlich, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten. Zur Veranschaulichung dient der als Anlage beigefügte Beispielbeitrag (PDF). Es steht auch eine LaTeX-Formatierungsvorlage zur Verfügung. Der Beitrag soll im PDF-Format eingereicht werden.

Wissenschaftliche Arbeiten in den Kategorien Langbeitrag (10-12 Seiten), Kurzbeitrag (6-8 Seiten) und Poster (2-4 Seiten) sind in deutscher oder gerne auch englischer Sprache erwünscht. Die Auswahl erfolgt durch das Programmkomitee. Akzeptierte Manuskripte werden in einem Tagungsband mit ISBN veröffentlicht. Das Einreichen der Manuskripte im PDF-Format erfolgt mit Hilfe des Konferenzmanagementtools.

Die Beiträge müssen in anonymisierter Form über das Submission System hochgeladen werden.